Weihnachtsbücher Highlights

Meine Tipps für Weihnachten





Weihnachtsbücher gehen immer und Kinderbücher auch, darum fängt meine Liste auch gleich damit an ☺Mit einem Klick auf den Titel kommt ihr zu Amazon. Mein absoluter Favorit ist "Hinter verzauberten Fenstern" von Cornelia Funke. Ein Muss in der Vorweihnachtszeit. "Als der Weihnachtsmann vom Himmel fiel" ebenfalls von Cornelia Funke gehört auch zu meinen Lieblingen und darf auf keinen Fall fehlen. "Es ist ein Elch entsprungen" von Andreas Steinhöfel mag ich auch sehr gerne. Und das kleine Büchlein "Ein Glücksstern für Lukas" von Marcus Pfister muss auch noch mit. Leider ist es nur noch antiquarisch erhältlich.


Hinter verzauberten Fenstern, Beschreibung:
"Warum hat Olli den Schokoladenadventskalender bekommen und ich nur diesen doofen Papieradventskalender, ärgert sich Julia. Doch das auf ihrem Kalender abgebildete Haus glitzert so silbrig und geheimnisvoll, dass sie der Versuchung nicht widerstehen kann und das erste Fenster ihres Kalenderhauses öffnet. Da bemerkt Julia, dass das Haus bewohnt ist und dass sie die Menschen, die darin leben, besuchen kann. Damit beginnt ein ganz ungewöhnliches Abenteuer …"

Als der Weihnachtsmann vom Himmel fiel, Beschreibung:
"Vom echten und vom falschen Weihnachtsmann. Wenn man nicht gerade in Finnland wohnt, hat man schlechte Karten: Bei uns ist Weihnachten oft grau und nass. Das schönste Weihnachtsgeschenk ist deshalb natürlich kein Computer oder ein meterhohes Puppenhaus - sondern Schnee! Kein Wunder also, dass Weihnachten oft langweilig ist. Kein Wunder, dass Ben dem gemieteten Weihnachtsmann im vergangenen Jahr den falschen Bart abgezogen hat. Kein Wunder. oder doch eben ein Wunder! Denn vielleicht war es gar nicht der Weihnachtsmann, der die Wünsche der Kinder entgegengenommen hat. Vielleicht war es Waldemar Wichteltod, der sich als Weihnachtsmann ausgegeben hat. Vielleicht heißt der echte Weihnachtsmann Niklas Julebukk, wohnt in einem Wohnwagen und hat ganz viele kleine Kobolde, die ihm helfen, die Wünsche der Kinder zu erfüllen. Die echten Wünsche. Cornelia Funkes spannende Weihnachtsabenteuergeschichte gibt es jetzt als Geschenkausgabe mit großformatigen farbigen Bildern von Regina Kehn. Und in diesen Bildern gibt es natürlich auch Schnee."

Es ist ein Elch entsprungen, Beschreibung:
"Wer glaubt heutzutage noch an den Weihnachtsmann - der kleine Bertil Wagner bestimmt nicht. Doch als eines Tages Mr. Moose, der Elch, bei ihm zu Hause durch die Wohnzimmerdecke kracht und ihm merkwürdige Geschichten von seinem Chef Santerklaus erzählt, kommt Bertil ins Grübeln. Und als dieser Chef selbst bei Bertil in der Tür steht und seinen Elch abholen will, wird's richtig spannend. Den Weihnachtsmann gibt es also wirklich! Und vielleicht kann er Bertil sogar seinen sehnlichsten Wunsch erfüllen und seinen Vater dazu bringen, dieses Weihnachtsfest wieder mit ihnen in der Finkenwaldstraße zu feiern ..."

Ein Glücksstern für Lukas, Beschreibung:
"Der kleine Lukas würde so gern dem freundlichen Josef und dessen schwangerer Frau Maria helfen, eine Unterkunft in der Stadt finden. Doch alle Herbergen in Bethlehem sind überfüllt. Schließlich hat Lukas die rettende Idee und führt Maria und Josef vor die Tore der Stadt zu einem kleinen Stall..."




Weiter geht es mit ein paar Romanen die mir letztes Jahr sehr gut gefallen haben. Angefangen mit der Snow Crystal Reihe von Sarah Morgan. Teil 1 ist "Winterzauber wider Willen", der 2. Teil "Sommerzauber wider Willen" und der 3. Teil ist "Weihnachtszauber wider Willen". Die Bücher lassen sich auch unabhängig voneinander lesen. Romantisch, gemütlich und genau richtig.

Winterzauber wider Willen, Beschreibung:
"Dezember - und Kayla Green hat nur einen Weihnachtswunsch: dass das "Fest der Liebe" möglichst schnell vorbeigeht! Schlitten, Rentiere und dieser bärtige alte Mann im roten Mantel sind ihr ungefähr so angenehm wie Zahnschmerzen. Da kommt der PR-Expertin der Auftrag von Jackson O’Neil sehr gelegen. Als der Hotelier sie bittet, die Feiertage im malerischen Snow Crystal zu verbringen und dort eine Kampagne für das Skiresort seiner Familie zu entwickeln, kann Kayla nicht Nein sagen. Immerhin ist Jackson ihr Auftraggeber und dazu äußerst attraktiv! Und die luxuriöse Blockhütte, in der er sie einquartiert, entpuppt sich zum Glück als lamettafreie Zone. Doch schon das erste Treffen mit Jacksons Familie bringt die Weihnachtshasserin ganz schön in Bedrängnis …

Sommerzauber wider Willen, Beschreibung:
"Erleben Sie einen unvergesslichen Sommer in Snow Crystal!
Stippvisite in Snow Crystal? Lieber würde Sean O’Neil sich freiwillig selbst den Blinddarm rausnehmen! Keine zehn Pferde bringen den ehrgeizigen Chirurgen normalerweise in die Einöde in den Bergen. Doch wegen eines Notfalls hat er zugestimmt, im Hotel seiner Familie mit anzupacken. Dort erwarten ihn jede Menge Erinnerungen … und die französische Küchenchefin Élise Philippe. Ihre Lippen sind noch immer so weich und süß wie Madeleines. Aber das heißt nicht, dass sich wiederholen wird, was letzten Sommer zwischen ihnen war. Denn eines will Sean auf keinen Fall: sich einfangen lassen und in der Wildnis versauern. Auch wenn Élises Küsse noch so verführerisch nach Crème Brulée schmecken …"

Weihnachtszauber wider Willen, Beschreibung:
"Als Skifahrer war er unschlagbar - aber als Dad ist Taylor O’Neil weit von einer Goldmedaille entfernt. Um seiner 13-jährigen Tochter zu beweisen, wie sehr er sie liebt, will er ihr das schönste Weihnachtsfest aller Zeiten bereiten. Das Snow Crystal Skiresort seiner Familie bildet dafür schon mal die perfekte Postkartenidylle. Doch bei den restlichen Details braucht er Unterstützung. Wer könnte ihm besser beibringen, was zum Fest der Liebe gehört, als eine Lehrerin? Gut, seine alte Schulfreundin Brenna ist genau genommen Skilehrerin, dennoch scheint sie auch den Slalom weihnachtlicher Bräuche perfekt zu beherrschen. Der guten alten Tradition des Kusses unterm Mistelzweig kann Taylor jedenfalls schnell etwas abgewinnen …"




Wer auch gerne mal auf englisch liest, sollte sich diese beiden Schätze nicht entgehen lassen.

One Wish in Manhatten, Beschreibung:
"Christmas: it’s the most wonderful time of the year…to fall in love
The temperature is dropping, snow is on its way and Hayley Walker is heading for New York with one wish… to start over. With her daughter Angel, Hayley is ready for adventure. But there’s more to New York than twinkly lights and breathtaking skyscrapers. Angel has her own Christmas wish – to find her real dad. While Hayley tries to fulfil her daughter’s wish, she crosses paths with billionaire Oliver Drummond. Restless and bored with fast living, there’s something intriguing about him that has Hayley hooked. Can Hayley dare to think her own dreams might come true – could A New York Christmas turn into a New York Forever? Travel to the Big Apple this Christmas and join Hayley and Oliver as they realise life isn’t just about filling the minutes… it’s about making every moment count."

Christmas Wishes and Mistletoe Kisses, Beschreibung:
"An uplifting, beautiful story about never letting go of your dreams, the special magic of a family Christmas… and the rush of falling in love under the mistletoe. Single mother Abbey Fuller loves her family more than anything, and doesn’t regret for a moment having had to put her dreams of being an interior designer on hold. But with her son, Max, growing up, when a friend recommends her for a small design job she jumps at the chance. How hard can it be? Nick Sinclair needs his house decorated in time for his family’s festive visit – and money is no object. What he doesn’t need is to be distracted from his multi-million dollar business – even if it is Christmas. When Abbey pulls up to the huge Sinclair mansion, she has a feeling she might be out of her depth. And when she meets the gorgeous, brooding Nicholas Sinclair, she knows that she’s in real trouble… With the snow falling all around, can Abbey take the chance to make her dreams of being a designer come true? And can she help Nick to finally enjoy the magic of Christmas?"


In der Adventszeit und an Weihnachten dürfen natürlich Kochbücher nicht fehlen und meine schönsten sind diese drei aus dem Hölker Verlag von den Autoren Lisa Nieschlag und Lars Wentrup. Sie beinhalten nicht nur Rezepte, sondern auch weihnachtliche Geschichten und wunderschöne Fotos. Die Rezepte sind übrigens sehr lecker, nicht alltäglich, aber trotzdem leicht nachzukochen, etwas besonderes eben. Auf dem Bild seht ihr: "New York Christmas baking", "New York Christmas" und "White Christmas". Rezepte und Geschichten für die Weihnachtszeit.

New York Christmas baking, Beschreibung:
"Für alle Fans von „New York Christmas“ kommt hier der lang ersehnte Reiseplan für den nächsten New-York-Trip: Der Nachfolger des Bestsellers zeigt, was die trendigen New Yorker Cafés kulinarisch neben dem berühmten Cheesecake noch zu bieten haben. Mit Rezepten für Cookies, Cakes und das perfekte Weihnachtsfrühstück hält das magische New York der Weihnachtszeit auch dieses Jahr wieder Einzug in unsere Küchen!"

New York Christmas, Beschreibung:"Ein Ausflug in das magische New York der Vorweihnachtszeit: Wenn bunte Lichter die Fassaden schmücken, allerorten Jingle Bells erklingt und kulinarische Hochgenüsse zum Schlemmen einladen. Wer träumt nicht davon, über die verschneite 5th Avenue zu bummeln, unter dem imposanten Tannenbaum am Rockefeller Center übers Eis zu laufen und zum krönenden Abschluss ein köstliches Stück Pumpkin Pie in einem der unzähligen Cafés zu genießen?
Mit 50 Rezepten für Pancakes, Maple Glazed Ham und einen unvergesslichen Cheesecake sowie den schönsten Weihnachtsgeschichten aus dem Big Apple lässt uns dieses Kochbuch in der eigenen Küche am Traum von weißer Weihnacht teilhaben."

White Christmas, Beschreibung:
"Wer träumt nicht von dem Zauber und der Stille einer verschneiten Landschaft? Dieses Buch schenkt dem Leser genau dieses unglaubliche Glücksgefühl und verwöhnt mit Sehnsuchtsfotos aus dem Schnee und Geschichten zum Träumen. Leckere Rezepte für süßes Gebäck oder edle Festtagsmenüs machen dieses Buch zu dem perfekten Begleiter für eine magische Weihnachtszeit."




"Weihnachten - Das goldene von GU" darf in der Liste der Kochbücher hier natürlich nicht fehlen, einmal alles drin für ein glänzendes Fest. Wer gerne selbstgemachtes verschenkt liegt mit "Wünsch dir was! Geschenke aus der Weihnachtsküche" von Regine Stroner und "Geschenke aus der Küche" von Isabel Martins genau richtig. Last but not least "Weihnachtsplätzchen" von Christina Richon, darin sind alle Rezepte die man haben muss, gelingen immer und schmecken lecker. Plätzchen dürfen einfach nicht fehlen an Weihnachten und vor allem im Advent.


Weihnachten - das goldene von GU, Beschreibung:
"Oh du köstliche ...Weihnachten ist die leckerste Zeit des Jahres! Was wartet nicht alles auf dem kulinarischen Gabentisch: Knusprige Plätzchen, festliche Braten und duftende Stollen so weit das Auge reicht. Bisher aber hieß es: Jedes Plätzchen in einem anderen Kochbuch - und wo stand noch mal das Bratenrezept? Doch die Zeiten des stundenlangen Bücherwälzens zur Weihnachtszeit sind vorbei, denn hier kommt Weihnachten! Das Goldene von GU - alle Rezepte für ein glänzendes Fest versammelt in einem Buch: Lieblingsplätzchen, süße Teilchen, Stollen, Kuchen und Torten, dazu Geschenke aus der Küche sowie Getränke wie Punsch, Grog und Co. Für liebe Gäste und weihnachtliche Feste gibt es außerdem ein eigenes Menükapitel mit Planer von unkompliziert bis beeindruckend, von klassisch mit Fleisch bis vegetarisch. Da ist für jeden Weihnachtsmoment das richtige Rezept dabei!"

Wünsch dir was! Geschenke aus der Weihnachtsküche, Beschreibung:
"Weihnachtszeit – die Zeit, in der Geschenke, vor allem liebevoll zubereitete Köstlichkeiten aus der Küche, sehr gefragt sind. Ob mürbe Plätzchen, zartschmelzendes Konfekt, kleine Kuchen und Stollen, würzige Saucen und Chutneys, feine Sirups und Liköre, edle Pasteten, raffiniert eingelegte Früchte: Mit diesen süßen und pikanten Spezialitäten kann man Familie, Freunden und lieben Kollegen eine ganz besondere Freude machen."

Geschenke aus der Küche, Beschreibung:
"Gibt es etwas Schöneres, als unwiderstehliche Kreationen aus der eigenen Küche zu verschenken? Mit den Ideen in diesem Buch zaubern Sie köstliche Präsente, über die sich jeder freut, denn für jeden Geschmack ist hier etwas dabei. Zudem finden Sie Tipps und Anregungen für das liebevolle Verpacken der Köstlichkeiten. Lassen Sie sich inspirieren von rund 40 genussvollen, reich bebilderten Rezepten für "

Weihnachtsplätzchen, Beschreibung:
"Alle Jahre wieder: Draußen rieselt leise der Schnee, der Kamin knistert und durchs ganze Haus zieht der Duft von frisch gebackenen Lebkuchen, Zimtsternen und Vanillekipferln. Doch Moment mal, hier duftet es auch erfrischend neu aus der Weihnachtsbackstube: Kirsch-Zimt-Würfel, Gewürzschnecken mit Kakaobohnen und Pistazien-Sable setzen neue Glanzlichter auf die bunten Teller. Zusammen mit den heiß geliebten Klassikern der Weihnachtszeit gehen sie den Bäckern leicht von der Hand und verschwinden schnell in den Mündern erwartungsfroher Naschkatzen. Mit praktischen Tipps zu Teigen, Deko und Geschenkverpackungen bleibt schon vor dem Fest kein Wunsch mehr offen."


Ich hoffe meine Vorschläge gefallen euch und ich bin gespannt was ihr gerne lest in der Adventszeit, verratet mir doch eure Lieblinge in den Kommentaren ☺ Ich freu mich.

Kommentare

Stephanie Brückner hat gesagt…
Wow! Ein toller Bericht. Eines von den Weihnachtskoch Büchern werde ich definitiv dieses Jahr zu Weihnachten verschenken!
Ganz toll!
Vielen Dank für die Arbeit, die du dir gemacht hast!
Lg Steffie
Sonja Béland hat gesagt…
Hallo Steffie,

Danke ❤ Mit den Büchern aus dem Hölker Verlag machst du bestimmt jemand eine riesen Freude! Die sind so toll!

LG Sonja

Beliebte Posts aus diesem Blog

Ran an die Bücher - Challenge 2017

[Rezension] Fit mit Fett von Dr. Ulrich Strunz und Andreas Jopp

Leseliste Februar 18