Selection von Kiera Cass

Selection von Kiera Cass



Buch von Kiera Cass
Veröffentlicht: 2012
Genre: Dystopie, Jugendliteratur
Seiten: 368
und hier könnt ihr es kaufen




Klappentext:


Die Chance deines Lebens?
35 perfekte Mädchen – und eine von ihnen wird erwählt. Sie wird Prinz Maxon, den Thronfolger des Staates Illeá, heiraten. Für die hübsche America Singer ist das die Chance, aus einer niedrigen Kaste in die oberste Schicht der Gesellschaft aufzusteigen und damit ihre Familie aus der Armut zu befreien. Doch zu welchem Preis? Will sie vor den Augen des ganzen Landes mit den anderen Mädchen um die Gunst eines Prinzen konkurrieren, den sie gar nicht begehrt? Und will sie auf Aspen verzichten, ihre heimliche große Liebe?


Mein Fazit:

Das Buch ist gut geschrieben, solider Schreibstil, ohne viel Geschnörkel, liest sich also schnell weg. Alles in allem ist es mir etwas zu oberflächig geblieben. Politischer Hintergrund, Charaktere, Umfeld der Protas, darauf hätte man etwas näher eingehen und das Ganze tiefgründiger gestalten können, ein bisschen mehr wenigstens. Die Handlung lässt sich ziemlich kurz zusammenfassen: Der Bachelor, nur mit Prinz. Ich werde die Reihe weiter lesen, da noch viel Luft nach oben ist und ich hoffe einfach mal, dass es noch besser wird.


Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Neuerscheinungen September

[Rezension] Die Gabe der Könige von Robin Hobb

[Rezension] L.A. Stories - Lauren von S. P. Bräutigam