Mein Herz und andere schwarze Löcher von Jasmine Warga

Mein Herz und andere schwarze Löcher von Jasmine Warga




Buch von Jasmine Warga
Veröffentlicht: April 2015
Genre: Jugendbuch, Roman
Seiten: 384
Hier könnt ihr das Buch kaufen



Klappentext:





»Ich küsse ihn. Wir küssen uns! Ich versuche, mich nicht zu fragen, ob das nun richtig oder falsch ist. Mein Herz hämmert, und ich hoffe, dass sein Herz genauso wild klopft. Ich weiß, dass die Menschen einander seit tausend Ewigkeiten küssen, aber jetzt, in diesem Augenblick, fühlt es sich an, als wäre das Küssen ein Geheimnis, das nur Roman und ich kennen.«
Wenn dein Herz sich anfühlt wie ein gähnendes schwarzes Loch, das alles verschlingt, welchen Sinn macht es dann noch, jeden Morgen aufzustehen? Aysel will nicht mehr leben – sie wartet nur noch auf den richtigen Zeitpunkt, sich für immer zu verabschieden. Als sie im Internet Roman kennenlernt, scheint er der perfekte Komplize für ihr Vorhaben zu sein. Und während die beiden ihren gemeinsamen Tod planen, spürt Aysel, wie sehr sich auf die Treffen mit Roman freut, wie hell und leicht ihr Herz sein kann. Und plötzlich ist der Gedanke, das alles könnte ein Ende haben, vollkommen unerträglich ... Aysel beginnt zu kämpfen. Um ihr Leben. Um sein Leben. Und um ihre gemeinsame Liebe.
Eine Geschichte über zwei, die den Tod suchen – und die Liebe ihres Lebens finden



Mein Fazit:


Ich wusste gar nicht auf was ich mich hier einlasse als ich das Buch angefangen habe zu lesen und bin äußerst positiv überrascht worden. Das fröhliche, bunte Cover passt nicht richtig zum Inhalt wie ich finde. Es ist traurig, ergreifend und macht nachdenklich. Ich kann es euch nur empfehlen, auch wenn mich das rückwärts zählen der Tage fertig gemacht hat. Lest es !

Kommentare

Jacky hat gesagt…
Ich habe es vor kurzem zum Geburtstag bekommen und bin schon ganz gespannt darauf ��☺
Sonja Béland hat gesagt…
ui dann wünsche ich dir viel Spaß damit ! Ein wirklich gutes Buch :)

Beliebte Posts aus diesem Blog

Neuerscheinungen August 17

[Rezension] Der schwarze Thron 1: Die Schwestern von Kendare Blake

[Rezension] Sakura von Kim Kestner