Kommentar Challenge

Kommentar Challenge





Eine sehr gute Idee. Da bin ich gerne dabei, weil ich mich selbst über Kommentare immer freue und eher dazu neige stiller Mitleser zu sein. Auf gehts ! ☺

Entdeckt habe ich die Challenge bei reading tidbits, dort könnt ihr auch nachlesen wer die Challenge ins Leben gerufen hat, warum das Ganze und wie die genauen Regeln sind.



Die Challenge
  • Jeder Teilnehmer soll im Zeitraum der Challenge vom 1. Januar 2017 bis 31. Dezember 2017 so viel kommentieren, wie möglich. Es zählen allerdings nur die Kommentare, die man auf anderen Blogs hinterlässt (leider kein Beantworten auf dem eigenen Blog). Antwortet euch jemand auf einen Kommentar und ihr antwortet wieder auf dem anderen Blog, zählt dieser genauso mit. Bitte kein Spam, seid ehrlich zu euch selbst, denn es soll in 1. Linie um den gemeinsamen Austausch gehen.
  • Zu Beginn eines neuen Monats bitte ich euch darum, eure Anzahl der Kommentare vom Vormonat im Challenge-Dokument einzutragen. So wie hier im Beispiel des Dokuments vom Jahre 2016. Rechtzeitig zum Monatsende werde ich ein aktuelles Dokument veröffentlichen. Schaut hierfür kurz im Post vorbei, ich werde es auch noch einmal gesondert auf dem Blog ankündigen.
  • Wichtig ist allerdings, dass ihr mir die Kommentare bis zum 15. des Folgemonats mitteilt, sonst kann ich sie leider nicht berücksichtigen. Irgendwann muss ich die Punkte verteilen und mit jedem Eintrag verändern sich ja wieder die Ränge.
  • Auch dieses Jahr wird es statt einer "einfachen" Addition aller Kommentare Ranglistenpunkte geben. Ich denke noch darüber nach, Quartalsaktionen zu machen, mit denen man sich zusätzliche Punkte verdienen kann. Für die Langzeitmotivation ;)  Mehr Infos wird es wieder auf dem Blog geben.
  • Wurden drei Monate hintereinander keine Kommentare eingetragen, werde ich euch aus der Challenge löschen. Zu Beginn ist die Motivation oft groß, später lässt sie häufig nach und ich möchte das Dokument gerne übersichtlich halten. Es genügt vollkommen auch nur einen Kommentar einzutragen, um im Rennen zu bleiben. In Zukunft notiere ich aber die geschriebenen Kommentare ausgeschiedener Teilnehmer mit. Denn auch wenn ihr einfach keine Zeit mehr hattet, die Kommentare sind geschrieben und sollen zum Endergebnis aller dazuzählen.

Ich werde meine Kommentare mit einer Zähl App auf dem Handy mitzählen und dann hier meine Ergebnisse posten.

Januar:  77
Februar:  63
März: 83
April:45
Mai: 76
Juni: 79
Juli:
August:
September:
Oktober:
November:
Dezember:

Kommentare

Marie L. hat gesagt…
Hallo Sonja,
auch ich bin eher ein stiller Mitleser. Für mich sind aber auch eher die Kommentiertage etwas. Challenges habe schon vor einiger Zeit aufgegeben. Die verlaufen sich bei mir im Verlauf des Jahres.
Liebe Grüße,
Marie, die sich sehr über deinen Kommentar gefreut hat ;-)
Sonja Béland hat gesagt…
Hallo,
Danke fürs vorbeischauen :)
Ich mache dieses Jahr nur bei zwei Challenges mit, ansonsten verliere ich den Überblick und diese läuft nebenher mit. Ich war bis jetzt erst einmal bei so einer Aktion dabei, veranstaltet vom litnetzwerk auf fb, dass hat mir sehr gut gefallen.
LG Sonja
glitzerfee hat gesagt…
Bei der Challenge mache ich auch mit :-). Das motiviert irgendwie noch mehr zu kommentieren.

Liebe Grüße,
Vanessa
Sonja Béland hat gesagt…
Ich finde das ist ein super Idee ! Ich glaube ich werde das auch in Zukunft für mich beibehalten.
LG Sonja
glitzerfee hat gesagt…
Das will ich auch auf jeden Fall. Denn schließlich sind Kommentare ja doch schön :-).
Sonja Béland hat gesagt…
Ich freu mich da immer wie ein Schnitzel :D

Beliebte Posts aus diesem Blog

[Rezension] Der schwarze Thron 1: Die Schwestern von Kendare Blake

[Rezension] Without Worlds von Kerstin Ruhkieck

[Rezension] Vegetarisch mit Liebe von Jeanine Donofrio