Night School. Der den Zweifel sät: Band 2 von C. J. Daugherty

Night School - Der den Zweifel sät




Buch von C. J. Daugherty
Veröffentlicht: September 2015
Genre: Jugendbuch
Verlag: Oetinger
Seiten: 464
Hier könnt ihr es kaufen



Klappentext:


"Allie in größter Gefahr: Liebe, Rätsel und Spannung pur. Nach einer atemlosen Verfolgungsjagd durch die düsteren Straßen Londons kehrt Allie zurück ins Internat. Hier warten neue Herausforderungen, denn von nun an ist sie vollwertiges Mitglied der geheimnisvollen „Night School“. Doch ihre Gefühle für Carter und Sylvain spielen immer noch verrückt. Da erhält sie eines Nachts eine Nachricht von ihrem verschollen geglaubten Bruder. Und ihr wird zur Gewissheit, dass die „Night School“ ein sehr dunkles Geheimnis hütet. Der zweite Band der spannenden Thriller- und Liebesgeschichte: Verfolgungsjagden und Schatten der Vergangenheit sorgen für ein atemberaubendes Leseabenteuer!"



Mein Fazit:


Der den Zweifel sät, passender hätte der Titel nicht sein können. Allie bekommt es in diesem Teil mit moralischen Fragen über Vertrauen und Treue zu tun. Auch ich hatte beim Lesen meine Zweifel und nacheinander jeden in Verdacht. Wem kann man wirklich vertrauen ? Wann ist eine Lüge gerechtfertigt ? Was ist mit Carter und vor allem Sylvain ? Fragen, für die nicht nur Allie eine Antwort sucht. Es zieht einen regelrecht in seinen Bann. Einige der Fragen werden beantwortet, aber auch wieder genauso viele aufgeworfen, genau die richtige Mischung um es spannend zu halten. Man befindet sich immer auf dem Wissensstand der Protagonistin und kann sich dadurch gut in sie hineinversetzen.

Der Schreibstil gefällt mir ausgesprochen gut, die Autorin hat es wieder geschafft mich zu fesseln und die Seiten sind nur so dahin geflogen. Sie versteht es Romantik, Schulalltag und Intrigen so miteinander zu verbinden, dass es stets ausgewogen ist. Selten geht sie ins Detail bei Beschreibungen, zum Beispiel der Kleidung. Auch Humor setzt sie gezielt ein, dafür wirkt es umso besser.

Das Ende ist überraschend und ich musste ein paarmal schlucken und eine Träne verdrücken.

Ich bin gespannt auf Teil 3 !


Hier könnt ihr meine Meinung zum ersten Teil nachlesen:

Kommentare

monerl hat gesagt…
Hallo Sonja,

diese Reihe hatte mich mit dem ersten Teil richtig gepackt! Den zweiten Teil fand ich auch noch ziemlich gut und ab Teil 3 ließ die Geschichte nach, fand ich. Nun subben der vierte und fünfte Teil auf meinem Reader, da ich keine Lust mehr hatte, weiterzulesen. Irgendwann werde ich die Reihe auch noch beenden. ;-) Bin gespannt, wann du weiter liest und wie dir das Buch dann gefälllt.

GlG vom monerl
Sonja Béland hat gesagt…
Hallo Monerl,
Das ist ja schade... Ich habe mir Teil 3 für diesen Monat vorgenommen, jetzt bin ich noch neugieriger drauf. Ich fand den ersten noch nicht so ganz überzeugend und richtig gepackt hat es mich erst in diesem Band :)
Ich werde berichten.
LG Sonja
monerl hat gesagt…
Ich hatte das Gefühl, dass die Geschichte und die Figuren sich etwas im Kreis drehen und nicht so richtig vorwärts kommen. Vor allem diese "dreier Beziehungskiste", du weißt bestimmt, was ich meine.

Jedenfalss folge ich deiner Meinung zu dieser Reihe mit Interesse! :-)
Sonja Béland hat gesagt…
Ja diesehr Dreieckskiste gibt mir auch noch Rätsel auf, da kann ich mir gut vorstellen, dass auf der stelle getreten wird.. Sind immerhin 5 Bände :D
Sanda Houth hat gesagt…
Tolle Rezension! Auch wenn ich bisher noch nicht die Reihe gelesen habe (und ich einen Teil im Regal stehen habe) macht es mich doch schon neugierig.Werde mir mal das erste Buch von Night School zulegen.

Lieben Gruß,
Sandra
Sonja Béland hat gesagt…
Hallo Sandra,
Danke :) ich kann es dir bis jetzt wirklich empfehlen. Bin gespannt ob es dir gefällt, berichte mal wie es dir gefällt.
LG Sonja
Kani P. Wolf hat gesagt…
Hallo Sonja,
Die mit dieser Reihe liebäugle ich nun bereits seit eingier Zeit. Schön zu hören, dass die Autorin es versteht einen in den Bann zu ziehen. Ich denke aus "Ich liebäugle" damit wird wohl eher ein "rauf auf die WuLi"

Liebe grüße
Kani
Sonja Béland hat gesagt…
Hallo Kani,
Ich hoffe es bleibt auch so gut, ich werde auf jeden Fall berichten wie mit die Folgebände gefallen.
Rauf auf die wuli ist eine gute Entscheidung :)
LG Sonja
Gruen Ente hat gesagt…
Hallo Sonja,
Meiner Tochter hat zwei Teile dieser Serie verschlungen, bevor sie (fast ganz) mit lesen aufhörte.
Ich hoffe ja immer, das das Lese-Gen bei meiner "Brut" wieder durchbricht, doch bisher sieht es schlecht aus. Mehr als zwei Bücher pro Jahr, neben der Schullektüre, werden das in den letzten Jahren nicht...
Doch ich freue mich, dass es dir so gut gefällt und wünsche dir viel Spaß mit den weiteren Bänden.
Alles Gute
Silvia
Sonja Béland hat gesagt…
Hallo Sylvia,
Nicht verzweifeln, das kann alles wieder kommen. Ich hatte auch schon zwei Jahre lang eine Dauerleseflaute und dann ging es plötzlich wieder.
Danke :)
LG Sonja
Rena hat gesagt…
Hallo Sonja,
Band 1 habe ich schon vor einiger Zeit gelesen und Band 2 wartet nun schon eine ganze Weile auf meinem Stapel um gelesen zu werden. Deine Rezension macht wirklich Lust darauf endlich damit anzufangen. (Bisher war einfach nie die richtige Zeit dafür.)
Eine Dauerleseflaute von über zwei Jahren? Das wäre für mich der größte Horror. Mich sieht man seit Jahre kaum noch ohne Buch, was sollte ich denn dann nur machen? ;-)

Viele liebe Grüße,
Rena (#litnetzwerk)
Sonja Béland hat gesagt…
Hallo Rena,
na dann lass den zweiten Band nicht allzu lange warten hihi ich freu mich schon auf den dritten und hoffe so sehr das die ganze Reihe so gut bleibt.

Ja leider ging das über zwei Jahre.. mir ging es allgemein nicht so gut und jede Menge Stress dazu und da war es vorbei mit dem Lesen. Aber jetzt ist zum Glück wieder alles gut :)

Liebe Grüße
Sonja
Anja hat gesagt…
Oh, die Reihe kenne ich noch gar nicht. Werde ich mir hier bei dir gleich mal bisschen genauer ansehen!
Sonja Béland hat gesagt…
Mach das :) Ich werde auch über die Folgebände berichten.
LG Sonja

Beliebte Posts aus diesem Blog

Neuerscheinungen September

[Rezension] Die Gabe der Könige von Robin Hobb

[Rezension] L.A. Stories - Lauren von S. P. Bräutigam